Urlaub Thailand | ไทยฮอลิเดย์ | Thailändische Küche

Emblem von Thailand
Sie sind hier: http://urlaub-thailand.org/Thailändische-Küche.html

Thailand Urlaub

weiter [1/191] zurück

Auf dem neuesten Nachtmarkt von Bangkok gibt es sogar deutsches Bier

Ein Urlaub in Thailand bietet nicht nur kulturelle Höhepunkt und traumhafte Strände in schier endloser Zahl, sondern auch pralles Leben wie zum Beispiel auf dem Weekend Market in Bangkok. Der Wochenendmarkt ist ein Dorado für Sammler von Souvenirs aller Art. Die Anziehungskraft des Marktes ist geradezu magisch. Die Vielfalt des Angebots ist schier grenzenlos. Für die kulinarische Versorgung der Besucher sorgen zahlreiche Garküchen und Restaurants. Der neueste Nachtmarkt von Bangkok, der Suan Lum, besteht aus Hunderten kleiner Geschäfte, die sich auf einem riesigen Areal ausgebreitet haben. In der Mitte des Marktes wird auf einer Bühne Live-Musik gespielt. Deutsche, die ihren Urlaub in Bangkok verbringen, freuen sich besonders über das deutsche Bier, das im Restaurant neben der Bühne ausgeschenkt wird.

Die klassische thailändische Küche verwendet stets frische Hauptzutaten

Es soll sogar Menschen geben, die ihren Urlaub in Thailand nur wegen des guten und leckeren Essens verbringen. Das kann allerdings auch ein Gerücht sein. Selbst in den kleinsten Orten gibt es überall Garküchen, in denen kleine, köstliche Häppchen angeboten werden und dies fast rund um die Uhr. Die thailändische Küche ist vielfältig und offen für viele Einflüsse. Wer seien Urlaub in einem der Touristenzentren des Landes verbringt, kann sogar eine Schweinshaxe mit Sauerkraut bestellen. Die klassische thailändische Küche zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass stets frische Hauptzutaten verwendet werden. Die interessanten und phantasiereichen Gewürzmischungen und der Gebrauch von süßen bis scharfen Saucen verleihen der Thaiküche ihren einzigartigen Geschmack. Wer während seines Urlaubs in Thailand nur im Restaurant seines Hotel isst, hat mit Sicherheit einige kulinarische Leckerbissen versäumt.